search.ch
Karlen Jürg

Fermé jusqu'à 08:00

Karlen, Jürg

Dr. med. FMH
Aeschenvorstadt 21
4051 Basel

Contacts

Téléphone 061 272 44 33 *
Fax 061 272 40 33 *
Mobile 079 232 16 71 *
E-mail
Lien www.praxis-karlen.ch
* Ne souhaite pas de publicité

Informations

Behandlungsmethoden
Neurologie
• zentrale Erkrankungen des Gehirns
• Schmerzen
In unserer Praxis werden die folgenden neurologischen Erkrankungen abgeklärt
und behandelt:
zentrale Erkrankungen des Gehirns:

• Alzheimer, Demenz, Gedächtnisstörung
• Depression, Angst, Vergesslichkeit
• Epilepsie
• Facialisparese  (Gesichtslähmung)
• Gehirnschlag oder Steifung
• Gehirnerschütterung
• Gangstörung
• Lähmung, Schwäche, Hand, Arm, Bein, Fuss
• MS (Multiple Sklerose)
• Parkinson-Erkrankung
• Schwindel  (Schwanken, Drehen)
• Schlafstörung

Schmerzen
• Bandscheibenvorfall (Halswirbelsäule Lendenwirbelsäule)
• Einschlafen der Füsse oder Beine
• einschiessender Schmerz
• Gesichtschmerz
• Kopfschmerz Migräne
• Karpaltunnel Syndrom
• Muskelschwund: Hand Arm Fuss Bein
• Schulter Arm Schmerzen
• Trigenimus Neuralgie (einschiessender Gesichtsschmerz)
• unruhige Beine Nachts

Akupunktur
• Hauterkrankungen
• Schmerzen
• Kosmetische Akupunktur

Hauterkrankungen
• Akne
• Cellulitis
• Ekzem
• Faltenbehandlung mit und ohne Botulinum-Toxin
• Neurodermitis
• Psoriasis
• Schwitzen (übermässiges)

Schmerzen
• Athrosen
• Entzündungszustände
• Kopfschmerzen
• Stoffwechselstörungen zbsp. Schilddrüse Diabetis
• Schlafstörungen
• Verdauungsbeschwerden

Wird Akupunktur durch die Kassen übernommen?
Wird von der Zusatzversicherung Komplementärmedizin im Rahmen der Versicherungs- Bestimmung übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung (Krankheitswert).

Hochton
• Schmerzen / Entzündungen
• Stoffwechselerkrankungen
• Hauterkrankungen
Was ist Hochton - Elektrotherapie
Die HiTop-Therapie ist eine Weiterentwicklung der Elektrotherapie. Sie basiert auf der Gate- Control Therapie
(Melzack + Wall 1965 Nobelpreis): Ein in das Rückenmark eintretender Schmerzreiz wird durch einen zweiten
Reiz  anderer Qualität daran gehindert bis zum Gehirn  weitergeleitet zu werden. Die HiTop- Therapie
stimuliert den Stoffwechsel der Zellen. Sie schleust Energie in den Körper ein, um das Energiepotential der
Zellen zu steigern. Als Folge davon wird der Stoffwechsel normalisiert und der Schmerz reduziert.
Der Frequenzbereich liegt zwischen 4’000 und 32’000 Hertz und ist  völlig schmerzfrei für den Patienten.
60 - 80% der Patienten sind schon nach der 1. Behandlung beschwerdefrei.

Schmerzen / Entzündungen
• Angst, Depression, -Inkontinenz, - Mensstörung
• Arthrose  Knie, Schulter, Hüfte
• Bronchialasthma - allg. Erschöpfung
• Entzündungen, chronische und akute: Becken, Hüfte, Knie; Fuss
• Facialis-Parese  Gesichtslähmung
• Kniegelenkszyste  (Baker-Zyste)
• Kopfschmerzen
• Migräne und Cluster Haedache
• Morbus Bechterew  (Wirbelsäule)
• Osteoporose  (Knochenschwund)
• Schmerzausstrahlung Arme, Beine
• Schmerzen bei Intrauterin- Pessar
• Stirn-, Kieferhöhlen-Entzündung
• Sudeck  (Schmerz nach Unfall)
• Tennis-, Golfer-Ellbogen
 
Stoffwechsel & Hauterkrankungen
• Cellulitis  ( Orangenhaut )
• Decubitus,  ( offene Hautstellen )
• Krampfadern
• Muskelverspannungen
• Neurodermitis, Psoriaris
• Polyneuropathie  ( Schmerzen, Gefühlstörung der Füsse )
• Raynaud-Syndrom ( kalte Finger und Zehen )
• Strahlenschäden der Haut
• Uebergewicht
• Ulcus cruris  ( offenes Bein )
• Verstopfung

Sites internet

www.praxis-karlen.ch/praxis-fuer-neurologie
Neurologiepraxis- Stadt Badel - Dr. med. Jürg Karlen
Wir sind gerne für Sie da! . Neurologiepraxis- Stadt Badel - Dr. med. Jürg Karlen Home Praxis Behandlungen Neurologie Schmerztherapie Akupunktur & Moxibustion Hochton Medizinische

Heures d'ouverture

Lu-Ve 08:00-18:00