search.ch
Jachertz Gereon

Closed until Mon 08:30

Jachertz, Gereon

Dr. med. AAREANGIO FMH
Kornhausplatz 11
3011 Bern

Contacts

Phone 031 326 24 24
Fax 031 326 24 29 *
E-mail
Link www.aareangio.ch
* No advertising material

Information

Kernkompetenzen
  • Interventionelle Angiologie
  • Venenkrankheiten
  • Lymphologie
Dienstleistungen
  • Abklärung von Arterien, Venen, Lymphgefässen
  • Farbduplexsonographie
  • Kapillarmikroskopie
  • Angiographien
  • ambulante Venenchirurgie
  • Endoluminale Laserbehandlung von Venen
  • Kathetertechnische Behandlung von Arterien und Venen
  • Arterienabklärungen
  • Arterienbehandlungen
  • Venenabklärungen
  • Venenbehandlungen
  • Lymphgefässabklärungen
  • Lymphgefässbehandlungen
  • Kapillarabklärungen
  • Berndeutsch

Products, services

Gefässkrankheiten

ARTERIEN

Erkrankungen der Arterien: Arteriosklerose und arterielle Verschlusskrankheit

Die ersten, initialen Schritte der Arteriosklerose sind letztlich nicht vollständig geklärt. Sicher ist nur, dass es sich um ein multifaktorielles Geschehen handelt, bei dem vermutlich mehrere Prozesse eine Rolle spielen.

Grundsätzlich spielt sich die Arteriosklerose bei allen Menschen von Geburt an und mit zunehmendem Alter ab. Dass es zu einem unterschiedlich heftigen Befall kommt, liegt unter anderem an dem Vorhandensein oder Fehlen der bekannten Risikofaktoren.

Der degenerative, die Gefässwand zerstörende Prozess der Arteriosklerose kann sich in allen Gefässregionen abspielen. Je nach dem Befall der jeweiligen Gefässe, sind auch die Beschwerden recht unterschiedlich.

Eine krankhafte Verengung an den Arterien der Arme und Beine wird als periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) bezeichnet. In mehr als 90 Prozent der Fälle sind die Gefässe im Becken und in den Beinen betroffen. Diese Verengungen der Beinarterien führen zu Durchblutungsstörungen (Sauerstoffmangel) in den Beinen und zwingen die Betroffenen zu Gehpausen (z.B. bei einem Gang durch die Stadt an praktisch jedem Schaufenster). Daher wird die Erkrankung auch als Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens) bezeichnet.

Die cerebrale arterielle Verschlusskrankheit kennt nicht ein typisches Beschwerdenbild sondern verschiedene, welche dem kompletten arteriellen Verschluss (Schlaganfall) vorausgehen. Dies macht die frühzeitige Erkennung so schwierig.

Andere in Frage kommende Ursachen für arteriellen Verschlüsse sind die zusammenfassend als Vaskulitiden beschriebenen Gefässentzündungen.


Angiologie

DEFINITION ANGIOLOGIE

Der Begriff Angiologie setzt sich aus zwei Wortstämmen, die aus dem Griechischen stammen, zusammen. Angios: das Gefäss (gemeint waren früher Amphoren und Vasen) und logos: die Lehre.

Frei übersetzt bedeutet Angiologie demzufolge «die Lehre von den Gefässen». In der Medizin sind mit den Gefässen die Blutgefässe gemeint. Dazu zählen:
  • die Schlagadern (Arterien)
  • die Kapillaren
  • die Venen
  • die Lymphgefässe
Der Angiologe ist folglich der Arzt, der sich mit dieser Lehre befasst und sich insbesondere auf die Diagnostik und die Therapie von Gefässerkrankungen spezialisiert hat. Ähnlich wie ein Kardiologe sich auf die Diagnostik und Therapie (Medikamente, Kathetertechnik) des Herzens spezialisiert hat. Der Gefässchirurg ist ein spezialisierter Chirurg, der Gefässe operieren kann. Er arbeitet eng mit dem Angiologen zusammen und ist auf dessen Diagnostik angewiesen.


Leistungsspektrum

ANGEBOT

Arterienabklärungen
  • Dopplerverschlussdruckmessung in Ruhe und nach Laufband-Belastung
  • Puls Oszillometrie
  • Plethysmographie
  • Farbkodierte Duplexsonographie
  • Power-Duplexsonographie
  • Intima-Media-Dicke Messung
  • Transcranielle gepulste Doppler- und Duplexsonographie
  • Transcutane Sauerstoff Partialdruckmessung
  • Intraarterielle digitale Subtraktionsangiographie
  • C02-Angiographie

Arterienbehandlungen
  • Perkutane transluminale Angioplastie PTA
  • Thrombolyse
  • Stentimplantation

Venenabklärungen
  • Lichtreflexions-Rheographie
  • Farbkodierte Duplexsonographie (inkl. funktionelle Tests)

Venenbehandlungen
  • Schaumsklerotherapie
  • Duplexkontrollierte Schaumsklerotherapie
  • Phlebektomie (Ministripping)
  • Endoluminale Lasertherapie
  • Wundbehandlungen bei Ulcus

Lymphgefässabklärungen
  • Fluoreszenz-Mikrolymphographie

Lymphgefässbehandlungen
  • Komplexe manuelle Lymphdrainage nach Földi/Vodder

Kapillarabklärungen
  • Dynamische Kapillarmikroskopie mit Videoaufzeichung

Customer feedback

There is no feedback about Jachertz Gereon yet.

  1. What's your experience?Rate now

Opening hours

Mon-Thu 08:30-12:00, 14:00-17:00
Fri 08:30-12:00, 14:00-16:00
Special opening hours
Nach Vereinbarung