search.ch
gibb - Berufsmaturitätsschule - BMS
des Kantons Bern > Erziehungsdirektion > Weitere Standorte - gibb

gibb - Berufsmaturitätsschule - BMS

Lorrainestrasse 5
3013 Bern


Postfach
3000 Bern 22
Phone 031 335 94 94 *
Fax 031 335 94 84 *
Link www.gibb.ch
* No advertising material

About gibb - Berufsmaturitätsschule - BMS

Herzlich willkommen an der gibb!

"Die gibb - wer wir sind, was wir wollen"

Die Gewerblich-Industrielle Berufsschule Bern (gibb) ist eine kantonale Institution der beruflichen Grund- und Weiterbildung: An unserer Schule unterrichten rund 600 Lehrkräfte und Dozierende ca. 7000 Lernende aus über 60 Berufe sowie etwa 1'000 gelernte Berufsleute.

Information

Abteilung Berufsmaturitätsschule
Hier können Sie die Berufsmaturität während der Lehre (BMS 1) oder nach der Lehre (BMS 2) erlangen.

Die Berufsmaturitätsschule vermittelt den Aufgenommenen eine erweiterte Allgemeinbildung und bereitet sie auf das Studium an der Fachhochschule (FH) oder auf andere Weiterbildungen vor. Das Berufsmaturitätszeugnis berechtigt zum prüfungsfreien Übertritt an eine FH, sofern diese nicht zusätzliche Aufnahmebedingungen festgelegt hat.
  • BMS 1: Der berufskundliche und der BMS-Unterricht beanspruchen zusammen während der ganzen Ausbildungsdauer in der Regel zwei Schultage pro Woche.
  • BMS 2: Sie wird in Form einer einjährigen Vollzeitausbildung oder bei der technischen BMS 2 auch in einer zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung angeboten.

Customer feedback

There is no feedback about gibb - Berufsmaturitätsschule - BMS yet.

  1. What's your experience?Rate now

Web pages

BMS | gibb
Möchten Sie neben dem Berufsabschluss zusätzlich ein Berufsmaturitätszeugnis erwerben? . BMS | gibb Home Organisation Abteilung BMS BMS Abteilung Berufsmaturitätsschule Möchten Sie
gibb.ch/organisation/bms
Vorlage intern
310 80 30 Erweiterte Allgemeinbildung (bisher „Vorkurs Berufsmaturitätsschule BM 2“) Anbieter bff Bern Bern 3001 Bern,4 Semester - Kosten: Schulmaterial gibb Bern Bern 3013 Bern,
be-med.ch/user_assets/downloads/2018.11.15_erweitere-Allgemeinbildu...