search.ch
Karl Stüssi Sanitär AG

Now open

Karl Stüssi Sanitär AG

Sanitär-Solar-Lüftung
Buchholzstrasse 34
8750 Glarus

Phone 055 640 64 94 *
Fax 055 640 36 67 *
E-mail Contact
Link www.stuessiag.ch
* No advertising material

About Karl Stüssi Sanitär AG

Wir unterstützen Sie mit kompetenter Beratung
sowie fachmännischer Planung und Ausführung.

Information

Freude am Handwerk
Nur wer seine Arbeit liebt, macht sie gut.
Diese alte Handwerkerregel haben wir uns bei der Gründung unseres
Unternehmens im Jahre 1920 zu Herzen genommen.

Die Freude an dem was wir tun, verleiht uns zusätzlichen Schub.
Bauen soll Spass machen.
Uns selber, vor allem aber unseren Kunden.

Sanitär
Die Sanitärtechnik deckt im privaten und öffentlichen Bau die Bereiche ab, die der Hygiene und der Gesundheit des Menschen dienen. Dazu gehören insbesondere die technischen Installationen für die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung.

Sanitärtechnik kommt innerhäuslich nicht nur in privaten Badezimmern vor, sondern ist auch die Grundlage für den Betrieb einer Versorgung mit Nutzwasser.


Lüftung
Sei es in der Industrie, im Wohnungsbau oder der Gastronomie, wir beraten Sie gerne zu Ihrem speziellen Lüftungs-Problem.
Wir führen auch Wartungsarbeiten an bestehenden Anlagen durch.

Beheizung mit Solar-Lüftung

Vor allem für bestehende Ferienhäuser empfehlen wir ein absolut autarkes System mit Luftkollektoren und integriertem Photovoltaik-Element zum Betrieb eines Ventilators, der die erwärmte Luft ins Gebäude bläst. Damit ist eine stetige Grundlast-Wärme auch ausserhalb der Nutzungszeit gewährleistet (z.B. Frostschutz). Eine solche Anlage konnten wir in der Fridolinshütte des SAC sowie in einem Ferienhaus in Braunwald einbauen.

Problem: Der Strom-Verbrauch für eine Grundlastheizung (auch Frostschutz) für ein elektrisch beheiztes Ferienhaus, das nur einige Wochen im Jahr benützt wird, ist hoch. (Während der Nutzung wird in der Regel mit Holz geheizt) Wie kann Solarenergie sinnvoll und kostengünstig eingesetzt werden, damit der Stromverbrauch massiv reduziert wird?

Lösung: Einbau von Lüftungskollektoren mit integrierten Ventilatoren, welche mit einem ebenfalls eingebauten Fotovoltaik-Element betrieben werden. Die Aussenluft wird über einen Filter auf der Rückseite angesaugt, erwärmt und über ein Spirorohr ins Treppenhaus eingeblasen. Ein Raumthermostat verhindert eine mögliche Überhitzung in der wärmeren Jahreszeit. Die Anlage funktioniert autark, das heisst es braucht keinen unterstützenden Elektroanschluss. Die eingeblasene Luft erwärmt das massive Sockelgeschoss und vor allem den schattenseitigen Teil des Hauses.

Links zum Thema; Grammer-Solar Solar-Toolbox

Service - Reparatur

Übermitteln Sie uns Ihre Koordinaten und schildern Sie kurz das Problem. Wir werden uns so rasch wie möglich für eine Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wenn Sie uns Bilder übermitteln möchten, können Sie das gerne zusammen mit dem Problembeschrieb per Email tun info@stuessiag.ch.

Pikett
24h-Notfalldienst 079 349 44 44

Customer feedback

There is no feedback about Karl Stüssi Sanitär AG yet.

  1. What's your experience?Rate now

Opening hours

Mon-Fri 07:30-12:00, 13:30-17:00