search.ch
Fontana Dach & Fassaden AG

Fontana Dach & Fassaden AG

Weisbrod-Areal 1
8915 Hausen am Albis/ZH

Telefon 044 713 35 29 *
E-Mail
Link www.fontana-dach-fassaden.ch
* Wünscht keine Werbung

Über Fontana Dach & Fassaden AG

Wir schaffen Wohnqualität
Wir sind Ihre Spezialisten, wenn es um den Dachbau aller Art geht.

Informationen

Für Beratungen und das Erstellen von fachgerechten
Ausschreibungsunterlagen stehen wir Ihnen mit
unserem grossen Fachwissen und unserer
langjähriger Erfahrung zur Verfügung
  • Beratungen / Planungen
  • Begutachtungen
  • Devisierungen
  • GU im Kleinen

Produkte, Dienstleistungen

Steildach
  • Dacheindeckungen
  • Holzbauarbeiten
  • Innenausbauten
  • 24h- Reparaturservice / Dachunterhalt
Flachdach
  • Flachdachabdichtungen
  • Spenglerarbeiten
  • Flüssigkunststoff- Anschlüsse
  • Plattenbeläge / Dachbegrünungen
Fassaden
  • Wetterschutz
  • Wärmedämmung
  • hinterlüftete Fassadensysteme
  • Tür- / Fensterzargen
Dachfenster
  • Lichtkuppeln
  • Beschattungen / Verdunkelungen
  • Hitzeschutz
Solar
  • Thermische Anlagen
  • Photovoltaikanlagen

Referenzen

  • Architekt Thomas Oetiker
  • Nomag AG
  • "zumGüggel“
  • Neubau MFH Scheideggstrasse
  • EKZ Brandgasse 13, 8800 Thalwil

Ähnliche Einträge

Kundenfeedback

100%
1 von 1 Besuchern würden Fontana Dach & Fassaden AG einem Freund empfehlen.
Durchschnitt: 5 von 5 
(1 Bewertung)
Preis-/Leistungsverhältnis 
Kundenservice 
Qualität 
  1. Was ist Ihre Erfahrung?Jetzt bewerten

Webseiten zum Eintrag

Fontana Dach & Fassaden AG Hausen am Albis, Weisbrod-Areal 1, 044 ...
Handwerk, Fertigung: Dacharbeiten»Fontana Dach & Fassaden AG - Hausen am Albis Fontana Dach & Fassaden AG Fontana Dach & Fassaden AG Wir sind Ihre Spezialisten,
www.business-branchenbuch.ch/Fontana-Dach-Fassaden-AG-29114935.html
weisbrod-areal
Gestern, heute, morgen Fontana Dach & Fassaden AG – von Holzschindeln bis Solartechnologie ​ ​ Die Fontana Dach & Fassaden AG ist ein bewährtes
www.weisbrod-areal.ch/kopie-von-karl-h-1